Alle News - Alle Filialen - Alle Produkte

Primark Fan Page

Erhalte bei uns spannende News rund um Primark, exklusive Inhalte zu neuen Filialen und Fashion Tipps in unserem Primark Fashion Blog! Bitte beachte - dies ist keine offizielle Primark Seite - sondern eine Fanseite zur Präsentation und Bewertung von Primark Filialen und Produkten!

Produkte

Wirf ein Blick in die Primark Mode Produkte oder Klassiker des Labels!

Filialen

In unser Filialübersicht erfährst du alles über die Primark Filialen, Öffnungszeiten und News!

Primark Blog

Unser Blog mit aktuellen Modetrends und trendiger Styleberatung von Primark.

Aktuelle Blogbeiträge

Primark Hamburg Eröffnung – alles zur neuen Filiale!

...

Mehr lesen

Primark räumt die Regale ein!

...

Mehr lesen

Primark Mega Schnäppchen November 2016

...

Mehr lesen

Primark Geschichte

Der Primark Online Shop bietet ein breites Spektrum an Waren

 

Primark ist ein beliebter Textil Discounter, der seinen Hauptsitz in Dublin, Irland hat. Bereits seit vielen Jahren werden auf einer Fläche von mehreren Tausend Quadratmetern Verkaufsfläche zahlreiche Fashion Trends, Accessoire, Schuhe und vieles mehr angeboten. Auch Kosmetikartikel und Produkte aus dem Wohnbedarf werden für einen kleinen Preis verkauft. Im englischen Manchester befindet sich die größte Filiale von Primark. Auf einer Verkaufsfläche von 14.400 m² dürfen sich alle Kunden in aller Ruhe ansehen. Die Filiale erstreckt sich über drei Stockwerke und lädt zum Bummeln und Shoppen ein. Anders als in einem Primark Online Shop findet vor Ort eine umfangreiche Beratung statt.

 

Deutschlands größte Primark Filiale ist in Dresden zu finden.

 

In Deutschland wird das Unternehmen Primark über die Primark Deutschland GmbH in Essen vertrieben. Die größte Filiale in Deutschland befindet sich aber nicht in Essen, sondern in Dresden. Hier ist die Filiale ebenfalls auf drei Ebenen verteilt und hat eine Gesamtfläche von ungefähr 9.600 m².Das Unternehmen Primark wurde bereits 1969 gegründet. Primark ist in Irland, Großbritannien, Spanien, Österreich, in den Niederlanden, Portugal, Deutschland, Belgien, Frankreich und in den Vereinigten Staaten aktiv vertreten. Mittlerweile verfügt das Unternehmen über 295 Filialen. Hier werden circa 48.000 Mitarbeiter beschäftigt, die sich alle um das Wohlergehen der Kunden beschäftigen. Alle Filialen firmieren in der Republik Irland nicht unter dem Namen Primark sondern unter Penneys. Seit der Gründung ist Primark ein Tochterunternehmen des Lebensmittelkonzerns ABF (Associated British Foods). Insgesamt hat sich der Gesamtumsatz des Unternehmens von 2008 bis 2014 verdoppelt. Der Gewinn dagegen ist um ein dreieinhalbfache gestiegen.
Aufgrund der niedrigen Preise steht das Unternehmen international in der Kritik wegen der Schadstoffbelastungen, den Produktions- und Lohnbedingungen und die mangelnde Nachhaltigkeit der Textilien.

Der Primark Online Shop fehlt

 

Primark bietet allen Männern, Frauen, Jungen und Mädchen eine große Auswahl an Fashion Trends. Leider gibt es keinen direkten Primark Online Shop. Alle Artikel können direkt über die Filialen erstanden werden. Um sich immer über die neuesten Angebote von Primark zu informieren, kann jeder Kunde einen Newsletter bestellen. Hier sind die neuesten Produkte oder spezielle Angebote vorhanden, die bis zu einem bestimmten Zeitpunkt in den Filialen gekauft werden können. Von Blusen, Kleidern, Pullovern, Unterwäsche, Hosen, Jacken, T-Shirts oder Accessoires stehen in allen Farben und Größen zur Verfügung. Primark liegt mit seinen Waren immer direkt im Trend. Das Angebot bietet eine breite Produktpalette im Bereich Casual Freizeitwear sowie eine elegante Mode für den täglichen Alltag im Büro. Viele Kunden nutzen das vielfältige Angebot, um regelmäßig shoppen zu gehen.

Primark Online Shop

Ein Primark Online Shop über Ladenzeile & Co.

 

Eine Art Primark Online Shop kann in Deutschland über Anbieter wie Ladenzeile genossen werden. Dieser Primark Online Shop ist übersichtlich aufgebaut und bietet eine große Auswahl aller Primark Waren. Der Primark Online Shop ist ebenfalls mit einem Newsletter gekoppelt. Auch hier stehen viele Schnäppchen für die Kunden bereit, die über den Primark Online Shopbestellt werden können. Accessoires wie Taschen oder Kissen sind der Renner über den Primark Online Shop. Die Bestellung über den Primark Online Shop ist sehr einfach. Alle Waren, die über den Primark Online Shop bestellt werden sollen, werden einfach über den Produktlink im Primark Online Shop aktiviert. Der Link führt vom Primark Online Shop weiter zu Drittanbietern wie zum Beispiel Amazon. Von hier aus geht es direkt weiter zu den persönlichen Daten und den Zahlungsbedingungen. Bei einem derartigen Primark Online Shop können alle Waren über Kategorien leichter gefunden werden. Außerdem steht im Primark Online Shop eine große Auswahl an fairen Preisen zur Verfügung. Alle bestellten Waren sind übersichtlich aufgelistet, so dass kein Kunden die Übersicht beim Primark Online Shop verliert. Wer sich beim Kauf noch nicht sicher ist, der kann über einen Merkzettel im Primark Online Shop die Waren erst einmal kennzeichnen. Über den Merkzettel im Primark Online Shop können sie dann zeitnah noch einmal über die kundenfreundliche Benutzeroberfläche desPrimark Online Shop aufgerufen werden. Das hat den Vorteil, dass ein nochmaliges Suchen im Primark Online Shop nicht notwendig ist und alle Informationen auf einen Blick erhältlich sind. Der Merkzettel kann jederzeit gelöscht, geändert oder erweitert werden.

 

Viele Kunden nutzen diese Möglichkeit des Primark Online Shop. Sie geniessen die Vorzüge, dass auch bei schlechtem Wetter im Primark Online Shop eingekauft werden kann. Da dieser Primark Online Shop aus unterschiedlichen Plattformen besteht, kann es möglich sein, dass ein Produkt von einem Tag auf den anderem im Primark Online Shop ausverkauft ist oder einen anderen Preis besitzt. Ein direkter Primark Online Shop würde bei vielen Kunden einen großen Zuspruch finden.

 

Die Geschichte von Primark

 

Der gebürtige Kanadier und Gründer W. Garfield Weston wurde Ende 1960 auf den nach London ausgewanderten Handelsmanager und Krawattenverkäufer Arthur Ryan aufmerksam. Er beauftragte Ryan, mit rund 50.000 Pfund eine Discounter Kette in Irlaund aufzubauen. Ryan eröffnete seinen ersten Laden unter dem Namen Penneys in der beliebten Dubliner Mary Street. Das Geschäft existiert noch bis heute. Im gleichen Gebäude ist auch der Vorstand der Primark Gruppe ansässig. Noch im gleichen Jahr wurden im Großraum Dublin noch weitere Filialen eröffnet. In den früheren 70er Jahren sah sich das Unternehmen gezwungen, die Produktion in die asiatischen Billiglohnländer zu verlagern.

1974 folgten weitere Eröffnungen in den britischen Einkaufsstraßen in Bristol oder Derby. Die erste Mehrfachübernahme fand 1984 durch fünf irische Woolworth Filialen statt. 2000 erwarb Primark 11 Filialen von C&A, da sich diese aus Großbritannien zurück ziehen wollten. Die erste Filiale, die außerhalb von Großbritannien und Irland eröffnet wurde, war in Madrid. Einige Jahre später wurde eine Art Primark Online Shop ins Leben gerufen.